200601_TN_Logo_light_BG.png

UNSERE

STORY

Team_Frontal.jpg

Als Ausgründung aus dem Institut Computational Geoscience und Reservoir Engineering der RWTH Aachen streben wir danach, unsere technologische Expertise zu teilen und unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse zur praktischen Anwendung zu bringen. Mit diesem Ziel vor Augen haben wir im März 2020 Terranigma Solutions gegründet.

 

Heute arbeiten wir mit unseren akademischen und industriellen Partnern an innovativen Lösungen, um die geologischen Modellierungsworkflows von morgen zu gestalten.

200601_TN_Logo_light_BG.png

UNSER

TEAM

Miguel.jpg

Miguel de la Varga

CEO & Mitgründer

  • LinkedIn
Fabian.jpg

Fabian Stamm
 

COO & Mitgründer

  • LinkedIn
Simon.jpg

Dr. Simon Virgo

CTO & Mitgründer

  • LinkedIn
Florian.jpg

Prof. Florian Wellmann, PhD

Wissenschaftlicher Berater &

Mitgründer

  • LinkedIn
Ana.jpg

Ana Alonso

CFO & Mitgründerin

  • LinkedIn
alex.jpg

Alexander G. Zimmerman

Senior Systems Engineer

  • LinkedIn
200601_TN_Logo_light_BG.png

UNSERE

EXPERTISE

Unser Team von Geologen, Ingenieuren und Softwareentwicklern hat viele Jahre Erfahrung darin an der Spitze der Computational Geoscience zu forschen, sowie dem geowissenschaftlichen Open-Source-Stack beizutragen.

WISSENSCHAFTLICH-TECHNOLOGISCHE EXPERTISE

Als Ausgründung aus der RWTH Aachen sind wir wissenschaftliche Pioniere auf dem Gebiet der Computational Geoscience und Vordenker, wenn es um Fortschritte in der geologischen Modellierung geht.

Unsere einzigartige Expertise umfasst insbesondere:

  • Probabilistische geologische Modellierung (Bayessche Netze, etc.)

  • Machine Learning in den Geowissenschaften

  • Unsicherheitsanalyse

  • Geophysikalische Prozesssimulation

  • Native VR- und AR-Entwicklungen

 

Durch unsere Partnerschaft mit dem CGRE-Institut und anderen Forschungseinrichtungen stellen wir sicher, dass wir stets auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen und technologischen Entwicklungen bleiben.

 

Wollen Sie mehr über diese Technologien wissen? Wir sind gerne bereit, unser Wissen zu teilen!

OPEN-SOURCE-ENTWICKLUNGEN

Wir glauben an eine offene und innovative Zukunft der Geowissenschaften. Deshalb engagieren wir uns in der geowissenschaftlichen Open-Source-Community und fördern entsprechende Entwicklungen.

 

Teil unseres Teams sind die Urheber und einige der Hauptmitwirkenden folgender Python-Bibliotheken:

  • GemPy

  • PyNoddy

  • Subsurface

  • Open AR Sandbox

  • Bayseg

 

Wir engagieren uns auch weiterhin in Software Underground, einer Gemeinschaft die die Entwicklung und Nutzung von Open-Source-Lösungen durch geowissenschaftliche Experten unterstützt.

 

Wollen Sie mehr über die Nutzung geowissenschaftlicher Open-Source-Software wissen? Schreiben Sie uns!

UNSERE ZIELE & MOTIVATION


Globale und gesellschaftliche Herausforderungen,wie etwa die Energiewende und der ÜPbergang zu E-Mobilität, haben zu einem steigenden Bedarf an kritischen Georessourcen geführt. Geologische Erkundung und Modellierung - also ein gutes Verständnis des Untergrunds - spielen eine entscheidende Rolle bei der Deckung dieses Bedarfs.

 

 

Digitalisierung und neueste technologische Entwicklungen bieten eine gute Gelegenheit für die Verbesserung von Effizienz und Nachhaltigkeit der Arbeitsabläufe in einer Vielzahl von Sektoren, wie z.B. dem Bergbau oder der Geotechnik.

Bei Terranigma Solutions entwickeln wir innovative geowissenschaftliche Softwarelösungen, um unseren Kunden zu helfen, diese Chance zu nutzen.

Unsere Vision ist es, Vorreiter für innovative Ideen und digitale Lösungen in den Geowissenschaften zu werden und zu einer Zukunft der geologischen Exploration beizutragen, die wirtschaftlich, gesellschaftlich und ökologisch nachhaltig ist.

200601_TN_Logo_light_BG.png